Förderverein Seemannskirche Prerow e.V.

DIE KIRCHE | DER VEREIN | BLOG | KONTAKT

VERANSTALTUNGEN | VEREINSARBEIT | MITGLIED WERDEN

Unser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht,

ein einzigartiges Kulturdenkmal zu schützen und zu erhalten.

Das haben wir

bisher erreicht:

 

Der Förderverein hat sich der Erhaltung und Pflege des Gebäudes der Seemannskirche verschrieben. Umfassende, aufwändige und dringend notwendige Erhaltungsmaßnahmen wie die Turm-, Fundament- und Mauersanierung, Neueindeckung des Kirchendaches wären ohne den Verein und seine Mitglieder nicht machbar gewesen. Die Innensanierung mit einem neuen Anstrich, die Erneuerung des Fußbodens, die Intonation der Orgel und die Verbreiterung der Sitzbänke beendeten den zweiten Bauabschnitt. Rund 400 000 Euro wurden so seit 2002 für den Erhalt der Kirche aufgebracht.

 

Der Vorstand des Fördervereins

 

René Roloff, Christine Schulz, Susan E. Knoll,

Marion Kistner, Fritz Kistner (v.l.n.r.).

Das haben wir

uns vorgenommen:

 

Die Schönheit unserer Kirche soll durch eine moderne Innenraum-Beleuchtung in  angemessenes Licht gesetzt werden. Diese Arbeiten sollen 2017 abgeschlossen werden.

 

Die Sanierung des barocken Kanzelaltars (1728) und des reichverzierten Taufbeckens (1740) wird von uns unterstützt und ist unser gegenwärtiges Hauptvorhaben. Wir wollen dafür 50 Prozent der Mittel aufbringen.

 

Wir unterstützen den Bau einer Toilettenanlage und die Verschönerung des Kirchenvorplatzes finanziell und sind dabei Partner der Kurverwaltung Prerow und des Kirchengemeinderates.

 

Wir führen unsere drei Großveranstaltungen in bester Qualität und großem Publikumszuspruch durch.

Alle aktuellen Informationen finden Sie hier